Schlagwort-Archiv: Geschenk

Geschenkideen zum Polterabend

Der Polterabend wird erst so richtig perfekt mit einer Vielzahl origineller oder stimmungsvoller Geschenke, die das Brautpaar erhält. Dabei sind eurer Kreativität, wenn ihr eingeladen seid, keine Grenzen gesetzt: Möglich ist, was gefällt. Auf dieser Seite findet ihr verschiedene Tipps für Polterabendgeschenke, die ihr für das stolze Paar, das ihr beschenken möchtet, umsetzen oder individuell anpassen könnt. Und wenn ihr selbst das Brautpaar seid und euch fragt, welche Gaben zum Polterabend üblich sind, könnt ihr euch hier ebenfalls anregen lassen.

Ein Hinweis vorweg

Polterabendgeschenk

Geschenk zum Polterabend

Es ist beim Schenken zum Polterabend wichtig, ob die Gäste nur zu diesem Abend kommen oder auch zur Hochzeit selbst. Wenn Letzteres der Fall ist, braucht ihr in der Regel nicht auch noch ein Polterabendgeschenk. Es reicht dann, ausreichend Geschirr zum Poltern dabei zu haben. Oder aber ihr fragt beim Brautpaar an, ob es sich einen Beitrag zum Essen wünscht. Dieser Beitrag ist entsprechend euer Präsent.

Seid ihr lediglich auf dem Polterabend anwesend, wird euer Geschenk etwas umfangreicher ausfallen – wobei natürlich nicht der Preis oder die Größe entscheidet. Dieser ungezwungene Anlass, der sich außerdem auf das Heiraten – und somit auf das Glück zu zweit – bezieht, bietet euch viele Möglichkeiten für originelle und sehr persönliche Geschenkideen zum Polterabend.

Ein anderer guter Tipp für das Polterabend-Geschenk: Wenn ihr als Gäste wisst, wer noch eingeladen ist, sprecht ihr euch ab und sammelt bzw. bereitet ein gemeinsames Geschenk vor. Das steigert eure Möglichkeiten für umfangreichere oder ausgefallene Gaben.

Personalisierte Geschenke…

… kommen immer gut an. Für den Polterabend kommen als persönlich gestaltete Geschenke zum Beispiel diese infrage:

  • Ein Geschenk mit Gravur, etwa eine Laterne, eine Spardose oder eine Sektflasche. Diese und weitere Dinge werden im Internet in großer Bandbreite angeboten und lassen sich online ebenso gestalten wie die Hochzeitskarten und Einladungskarten bei familiensache.
  • Geschenke für den Garten – hier sind sowohl allgemeine Dinge wie Blumen zum Auspflanzen oder Deko-Elemente möglich als auch wiederum personalisierte Präsente, beispielsweise Steine in Herzform mit Namen oder Lampen und Laternen.
  • Hufeisen als Symbole des Glücks sind der Klassiker als Geschenk zum Polterabend und zur Hochzeit. Die Auswahl an Hufeisen ist riesig und ihr findet Ausführungen in allen Farben und Formen, die ihr nach Wunsch gravieren lassen könnt. An das Eisen bindet ihr vielleicht noch eine schöne Schleife und ein Foto des Brautpaares – fertig ist ein Präsent mit bleibendem Wert.
  • Auch individuell designte T-Shirts gehen immer. Bei den Online-Anbietern braucht ihr nur ein passendes Modell auszuwählen und ein Foto aus eurer Datenbank hochzuladen. Dazu kommt ein witziger Spruch und am besten bestellt ihr zwei Shirts für Braut und Bräutigam. Oder ihr wählt als Gag eine Übergröße, in die das Paar am Abend versuchen muss hineinzuschlüpfen. Dazu passt ein Spruch wie „Wir sind zwei Öltanks“.

Geschenke, die das Paar symbolisieren

Zwei Menschen werden zu einem Paar. Dies lässt sich bei Geschenken zum Polterabend ideal als Grundlage für verschiedene Ideen nehmen. Hierbei habt ihr die Wahl zwischen eher romantischen Dingen oder solchen, die lustig sind und den Betrachter zum Schmunzeln bringen.

  • Paare aus Tierfiguren, zum Beispiel aus Keramik oder Stein: Schwäne für ein romantisches Paar, zwei Pferde für begeisterte Reiter oder witzig gestylte Frösche als lustige Gabe. Das Angebot umfasst alles Mögliche zwischen elegant und ausgefallen. Viele Modelle sind mit Brautkleid und Anzug designt.
  • Herzen in allen Formen und Designs – am besten zwei Herzen, die sich berühren oder ineinander verschlungen sind. Sie können mit den Namen der beiden versehen sein und/oder mit Fotos. Herzen dieser Art werden als Deko-Element sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich angeboten.
  • Geschirr-Artikel wie Teller oder Trinkgefäße, die das Paar symbolisieren und häufig auch zum Selbstgestalten und Personalisieren angeboten werden.

 Ortsschilder

Sehr im Kommen ist der Trend bei Polterabend-Geschenken, das Ende des Single-Daseins und den Beginn der Zweisamkeit mit einem Ortsschild darzustellen, das ihr zum Polterabend verschenkt. Dabei gibt es mehrere Gestaltungsideen:

  • Den Geburtsnamen rot durchstreichen, den Ehenamen als Ankunftsort groß darunter setzen
  • Ein Hinweispfeil auf den gemeinsamen Namen und die einzelnen Vornamen rot durchstreichen
  • Begriffe wie „Single“ durchstreichen und „Ehe“ als neuen Ort angeben.

 Gutscheine und Spardosen…

… eignen sich sehr gut als Gaben zum Polterabend. Die Produktpalette an kreativen und originellen Spardosen ist enorm – ihr werdet für das Paar genau die richtige Dose finden, mit denen sie für ihr gemeinsames Leben sparen können. Ein Geldgeschenk von euch bildet die erste Spareinlage.

Um die Wirkung zu erhöhen, könnt ihr auch eine Konservendose nehmen, in der sich etwas zu essen befand und auf der das Etikett noch einwandfrei ist, etwa eine Suppe oder Würstchen. Um solch eine Dose zu verwenden, braucht ihr einen Dosenöffner, der den Deckel nicht von oben einschneidet, sondern seitlich unter dem Deckelrand. So lässt sich der Deckel ohne scharfe Kanten abnehmen und wiederverwenden und das Brautpaar wundert sich, warum es eine Hühner- oder Hochzeitssuppe zum Polterabend erhält…

Gutscheine als Polterabend-Geschenk sind perfekt, wenn ihr genau wisst, worüber sich Braut und Bräutigam besonders freuen werden. Außerdem sind Gutscheine sehr gut für Sammelgeschenke mehrerer Gäste geeignet, die zusammenlegen. Der Gutschein kann in diesem Fall etwas umfangreicher ausfallen.

Einige Beispiele für Gutscheine:

  • Ein Wellnesstag im Schwimmbad oder in der Lieblingssauna des Paares
  • Ein schöner Besuch im Lieblingsrestaurant
  • Ein Einkaufsbummel im Lieblingsgeschäft – wobei ihr aufpassen solltet, dass Braut und Bräutigam beim Shoppen einer Meinung sind
  • Ein Gutschein für etwas Action wie ein Hochseilgarten, einen Achterbahnpark oder einen Kletterpark
  • Es muss nicht immer mit Geld bezahlt werden: Ein Gutschein für eine Hilfeleistung, zum Beispiel beim anstehenden Umzug ins gemeinsame Heim, beim Anlegen des neuen Gartens oder bei Renovierungsarbeiten
  • Wenn der Nachwuchs erwartet wird oder schon da ist: ein Gutschein zum Babysitten

Ist eure Fantasie bei diesen Anregungen für Geschenke zum Polterabend in Bewegung gekommen? Wir sind sicher, dass ihr jetzt genau wisst, womit ihr dem Brautpaar eine echte Freude machen könnt, und wünschen euch viel Spaß beim Schenken, Feiern und Poltern.

Dankbarkeit ausdrücken

Danke sagen

Dankbarkeit zeigen

Das kleine Wort „Danke“ fällt manchmal gar nicht so leicht – dabei kann es so viel bewirken. Im täglichen Zusammenleben macht es viele Dinge leichter und öffnet die Herzen. Nicht umsonst bringen wir unseren Kindern meist schon früh die „Zauberwörter“ bei – nicht nur Danke, sondern auch Bitte. In diesem Beitrag findet ihr verschiedene Gedanken und Hinweise zum Danke sagen und zur Dankbarkeit überhaupt.

Warum ist Dankbarkeit wichtig?

Dieses Gefühl ist für beide Seiten wichtig: Wer jemandem einen Gefallen getan oder ein schönes Geschenk gemacht hat, freut sich sehr über die Reaktion, zum Beispiel mit individuellen Dankeschönsprüchen. Und die Person, die etwas bekommen hat, möchte sich dafür bedanken und die Dankbarkeit zeigen. Dies stärkt die Bindung und Zuneigung zwischen Menschen und vermittelt: Wir sind nicht allein und gemeinsam sind wir stärker. Wir fühlen uns enger verbunden mit dem Dankbarkeitausdrücken.

Was bedeutet Dankbarkeit?

Dieses Gefühl ist im menschlichen Miteinander sehr wichtig, denn wenn ich etwas Gutes, Schönes erfahren oder erhalten habe, möchte ich meine Freude darüber – eben meinen Dank – auch zum Ausdruck bringen. Mein Gegenüber soll erfahren, welche Freude es mir mit seiner Gabe oder Hilfe bereitet hat. Dafür kann ich dankbar sein. Ich nehme die Dinge nicht einfach als selbstverständlich hin. Wäre dies der Fall, könnte ich mich schon bald über nichts mehr richtig freuen und wäre übersättigt. Und in diesem Fall würde mir jemand auch kaum noch einen Gefallen tun oder Freude daran haben, mir etwas zu schenken.

Und auf der anderen Seite ist Dankbarkeit für die gebende bzw. helfende Person wichtig. Sie spürt, dass ihre Gabe oder Hilfe gut ankommt und geschätzt wird. Wäre dies nicht der Fall, würde sie nicht noch einmal helfen oder schenken wollen, zumindest nicht mit ganzem Herzen. In diesem Sinne bewirkt Dankbarkeit, dass beide Seiten sich mit der Hilfe bzw. Gabe wohl fühlen und sich die Bindung der beiden betreffenden Personen vertieft. Es wird weitere Situationen des Gebens und Helfens geben – der Kreis schließt sich.

Wie kann ich Dankbarkeit zeigen?

Dankeschön sagen oder meinen Dank zeigen kann ich auf unterschiedliche Weise – und diese hängt immer vom Anlass ab. Geht es um einen konkreten Anlass wie Jahrestaggeschenke, Hochzeitsgeschenke oder einen Geburtstag? Geht es um eine Hilfestellung oder einen Gefallen im Alltag, für den ich Dankbarkeit ausdrücken möchte? Oder ist es einfach die Freundschaft, eine gute Bindung an jemanden? Sich bedanken kann man für vielerlei Anlässe.

Ebenso breit gefächert sind die Möglichkeiten, mit denen ich Dankeschön sagen kann. Ganz grob gibt es folgende:

  • Dankeschön-Sprüche, individuell formuliert
  • Dankeskarten, etwa für Geschenke
  • Ein Dankeschöngeschenk, das zum Anlass passt
  • Ein kleines Dankeschön in Form geeigneter Süßigkeiten oder Blumen

Die Dankbarkeit ausdrücken geht am besten, wenn ihr es genau am Anlass und der Person ausrichtet, der ihr Danke sagen möchtet.

Sprüche zum Danke sagen…

… findet ihr in großer Menge im Netz oder auch in Büchern. Hier ist eine kleine Auswahl an Danke sagen Sprüchen:

  • Ich will dir hier mal Danke sagen – über einen Freund wie dich kann man nicht klagen.
  • Vielen Dank für deine große Geduld. Ich stehe tief in deiner Schuld.
  • Meine Schuld will ich begleichen und dir ein großes Danke reichen.
  • Ich schick ein kleines Vögelchen zu dir, im Schnabel hält es ein Danke von mir.

Diese Sprüche könnt ihr als Danke sagen Hilfe und Grundlage nehmen und für jeden Anlass perfekt abwandeln. Der Dankeschönspruch hängt auch von der Art der Dankeskarte ab, die ihr verwendet. Manchmal bieten sich auch Danke Gedichte an, die vier oder mehr Zeilen haben. Monika Minder hat viele schöne Sprüche fürs Danke geschrieben, die in Internet sehr leicht zu finden sind.

Dankeschön-Geschenke

Geschenke

Dankbarkeit

Eine andere tolle Form der Dankbarkeit ist ein Danke sagen Geschenk. Die klassische Form dafür sind Pralinen oder Blumen – zu den Blumen gleich noch mehr. Bei Pralinen gibt es für jedes Leckermäulchen die richtigen als kleines Dankeschön, die der betreffenden Person dann auf der Zunge zergehen werden.

Eine andere Möglichkeit der Danke Geschenke sind Hilfeleistungen, die die „Zielperson“ gut gebrauchen kann. Dies kann unter anderem sein:

  • Kinder einhüten für junge Eltern
  • Senioren Hilfen geben, wenn sie es benötigen
  • Fahrdienste
  • Bei Feiern und Festen helfen
  • Wenn ihr gut schreiben und dichten könnt: Familienkarten beschriften
  • Im Urlaub Haus und Garten hüten

Auch hier gilt: Die Danke sagen Ideen hängen immer davon ab, was die Person braucht und schätzt.

Welche Blume drückt Dankbarkeit aus?

Blumen sind der Klassiker des Dankesagens, auch heute noch. Natürlich kommt es hierbei ebenfalls auf euren persönlichen Geschmack und Stil an – und auf die individuellen Lieblingsblumen der Person, bei der ihr euch bedanken wollt. Dennoch werden folgende Blumen häufig als Dankeschön ausgewählt, weil sie eine starke Ausdruckskraft besitzen:

  • Orchideen
  • Sonnenblumen
  • Nelken
  • Tulpen
  • Chrysanthemen
  • Rosen
  • Rittersporn
  • Lilien
  • Gerbera

Diese Blumen sind außerdem recht lange haltbar und ihr könnt damit eure Dankbarkeit perfekt ausdrücken. Zusammen mit einer stilvollen Dankeskarte und passenden Sprüchen zum Danke sagen ist dies der ideale Weg, eure Gefühle zum Ausdruck zu bringen. Die Reaktion eures Gegenübers wird euch darin bestätigen.

Zum Schluss noch ein kleiner Spruch, der schon in vielen Poesiealben aus Kindertagen vorkam und nichts von seiner Aussagekraft verloren hat:

Zwei Schlüsselchen öffnen dir jedes Herz,

zwei niedliche blanke.

Gib Acht, dass du sie nie verlierst,

sie heißen „Bitte“ und „Danke“.

 

Muttertagsgeschenke basteln

Muttertagsgeschenk

Herz zu Muttertag

Der Muttertag ist eine schöne Tradition, die die Mama in den Mittelpunkt rückt. Natürlich sollte sie auch an den anderen Tagen im Jahr in unseren Gedanken sein, aber es ist schon etwas ganz Besonderes, wenn dieser Tag mit einer Überraschung beginnt und mit weiteren tollen Muttertagideen weitergeht. Deshalb findet ihr hier eine ganze Reihe Anregungen und Ideen zum Muttertag, die ihr sofort umsetzen oder auch individuell abwandeln könnt. Denn die Grundregel für Geschenke und Bastelideen zum Muttertag lautet: Ihr persönlicher Geschmack entscheidet.

Muttertagsgeschenke…

… sollten entsprechend gut durchdacht sein und die Interessen und den Geschmack perfekt treffen. Hilfreiche Fragen für Muttertagsideen sind:

  • Welche Lieblingsblumen hat sie?
  • Was isst sie am liebsten und was gar nicht?
  • Welche Farben mag sie gern?
  • Welche Lieblingsorte hat sie – Restaurants, Cafés, Kino…
  • Welche Art Deko schätzt sie – danach kann man die Muttertagsgeschenke basteln

Für alle Beteiligten am schönsten ist es, wenn die ganze Familie gemeinsam berät, was sie zum Muttertag basteln und sonst tun kann.

Immer beliebt: zum Muttertag backen

Wenn ihr etwas backen möchtet, spielt die Herzform eine besondere Rolle. Es gibt zahlreiche Backformen als Herz, die sich ideal zum Backen eines Muttertagsgeschenkes eignen. Dabei habt ihr die Wahl zwischen kleinen Backformen für Plätzchen oder großen, die einen ganzen Kuchen ergeben.

Plätzchen lassen sich sehr gut aus Mürbeteig backen – dieser Teig lässt sich leicht verarbeiten, ist schnell gebacken und kann auch von kleinen Kindern mit Zuckerguss und Streuseln aller Art verziert werden. Dieses Geschenk zum Muttertag braucht ihr dann nur noch in hübsche Tüten zu füllen – oder ihr dekoriert die Tafel mit den Plätzchen oder auch das ganze Haus: Überall liegen Plätzchen und sorgen für eine Überraschung.

Wenn es eine Torte sein als Muttertag Geschenkidee sein soll, lasst euch ebenfalls vom Geschmack der Mama leiten. Welche Art Torte mit welcher Deko mag sie am liebsten? Wenn ihr euch nicht ganz sicher seid, fragt ihre Freundinnen oder die Großmama. Ist es die Großmama, die die Torte erhält, fragt ihr umgekehrt deren Kinder.

Muttertagsgeschenke basteln…

Geschenk zu Muttertag basteln

Bastelgeschenk zu Muttertag

… ist für Kinder sehr reizvoll und wird auch oft im Kindergarten betrieben. Zu Hause wisst ihr natürlich am besten, was Mama mag und was sich gut in eure vier Wände einfügt. Hier sind einige Muttertag Bastelideen, die ihr individuell ausbauen könnt:

  • Fotos der Kinder oder der ganzen Familie, die auf Herzen aus buntem Tonpapier geklebt und mit Stiften und Glitzer verziert werden.
  • Ein Handabdruck der Kinder aus Ton, Salzteig oder Fimo, der an die Wand gehängt werden kann – ein Klassiker der Muttertagsgeschenk Ideen.
  • Ein Gutschein für etwas, das Mama sehr mag und schon immer einmal machen wollte: Ins Kino oder Lieblingsrestaurant gehen, ein Wellness-Tag, ein Frauentag, während Papa die Kinder betreut… Dieser Gutschein kann als Bastelidee zum Muttertag selbst hergestellt werden und alle helfen bei dieser Muttertags Idee mit.
  • Ein originelles Muttertagsgeschenk ist ein Fotobuch mit Bildern, die die restliche Familie heimlich eigens für diesen Zweck geknipst hat. Lustige Fotos hierfür können solche sein, die man eigentlich nicht macht: Papa und die Kinder bei einer Kissenschlacht, Portraits der Kinder mitten in einem Blumenbeet, Mama im Schlaf und andere ironische Bilder werden zu einer Familienchronik der besonderen Art zusammengestellt.

An diesen Ideen zum Muttertag erkennt ihr schon: Mit etwas Gedankenarbeit werden euch viele weitere Dinge einfallen, die zum Basteln der Muttertagsgeschenke geeignet sind.

Zum Muttertag etwas kaufen?

Dies kann als Muttertagsgeschenkidee sinnvoll sein, wenn die Familie beim Muttertag Geschenkbasteln zwei linke Hände hat oder auch, wenn Mama selbstgebastelte Dinge nicht so mag. Ebenso gibt es Geschenkideen zum Muttertag, die immer gehen, gerade als gekaufte Gaben:

  • Professionell gebundene Blumensträuße
  • Mamas Lieblingspralinen, die sie sich sonst nicht gönnt
  • Deko für die Wohnung, zum Beispiel elegante Glaswaren oder ein Kunstdruck, den sie sich schon länger wünscht
  • Wer originelle Muttertagsgeschenke schätzt: Lustiges Geschirr, Fototassen oder eine kreativ designte Vase
  • Kerzen in Herz- oder Rosenform – ob mit oder ohne Duft, hängt von Mamas Vorlieben ab

Auch hier seht ihr: Sobald ihr ein wenig nachdenkt, findet ihr genug Inspiration für Muttertagsideen.

Was könnt ihr kochen?

Die Antwort ist eigentlich einfach: das, was Mama am liebsten mag. Hinzu kommt, dass es den Gästen schmecken soll, wenn ihr diesen Tag in einer größeren Runde feiert. Falls Papa und die Kinder ein entsprechendes Gericht nicht selbst hinbekommen, fragt am besten eine Freundin um Rat.

Oder ihr geht einen ganz anderen Weg und kreiert ein Fantasiegericht, das ihr dann auch so nennt, zum Beispiel:

  • Eine noch nie da gewesene Pizza mit farbenfrohen Belägen (Paprika, Mais, knallrote Salami und Ähnliches, als lustiges Motiv angeordnet)
  • Hackfleisch bietet sich sehr gut an für einen Braten, den ihr formen könnt, wie ihr wollt – es muss nicht die klassische Bratenform sein, warum nicht eine Schlange oder ein Krokodil?
  • Auch Salate sind als Ideen zum Muttertag optimal geeignet, um Mama zu überraschen, denn hierbei können auch kleinere Kinder sehr gut helfen.

Das Essen selbst lässt sich außerdem mal anders gestalten als üblich, indem ihr beispielsweise ein Essenraten mit verbundenen Augen spielt oder indem bei jeder Speise ein passendes Lied gesungen wird.

Zum Muttertag etwas Schönes schreiben

Gedichte und andere ansprechende Worte auf einer Glückwunschkarte oder Einladungskarte sind auch als Muttertagsidee perfekt. Dabei habt ihr die Wahl zwischen fertigen Gedichten und Sprüchen, die sich im Internet oder in entsprechenden Büchern finden, oder zwischen selbst gedichteten und formulierten Worten. Die zweite Möglichkeit ist gerade bei jüngeren Kindern sehr charmant: Wenn Papa fragt und aufschreibt, was die Kleinen Mama gern sagen möchten, entstehen ganz von allein die perfekten Karten zum Muttertag, die jeder Geschenkidee am Muttertag das I-Tüpfelchen aufsetzen.

Da Muttertags Geschenke häufig etwas mit Herzen, Rosen und der Farbe Rot zu tun haben, könnt ihr, wenn euch schöne Zeilen einfallen, auch dazu etwas dichten. Die Reime müssen nicht perfekt sein – je individueller und persönlicher, desto besser kommt die Gedicht- und Bastelidee zum Muttertag an.

Wir wünschen euch viel Spaß und Fantasie beim Designen eures diesjährigen Muttertagsgeschenks.

Individuelle Geschenkanhänger für jeden Anlass

Ihr benötigt Geschenkanhänger, da Ihr eine Einladungskarte zu einer Feier erhalten habt – vielleicht zum Geburtstag, zur Hochzeit oder zu einem Jubiläum. Nun stellt sich die Frage nach dem Geschenk. Wenn es feststeht, folgt der nächste Schritt, denn es ist erst so richtig komplett mit einem persönlichen und originellen Geschenkanhänger. Er verleiht dem Präsent eine besondere Ausstrahlung – gewissermaßen als Anrede und als Verstärkung der Botschaft, die mit dem Geschenk verbunden ist. Aus diesem Grund werden immer mehr schöne Gaben mit einem Anhänger versehen, auf dem nicht nur der Name der beschenkten Person zu finden ist, sondern der außerdem selbst liebevoll gestaltet ist. Möchtet auch ihr euren Geschenken mit individuellen Anhängern den perfekten Auftritt verschaffen? Dann findet ihr hier schöne und kreative Ideen zum Geschenkanhänger Basteln.

Geschenkanhänger selbst gestalten…

Herz als Geschenkanhänger

Geschenkanhänger Herz

… ist gar nicht schwer. Das Wichtigste, was ihr braucht, ist eine Idee, die gut zu dem geplanten Geschenk und zu der Person passt, die die Gabe erhalten wird. Klassische Ideen, die immer gehen, sind zum Beispiel diese:

  • Herzen für eine geliebte, nahestehende Person
  • Fröhliche Figuren für Kinder
  • Motive, die zum Anlass passen, etwa Sterne zu Weihnachten oder Eier zu Ostern
  • Anhänger in Zahlenform bei runden Geburtstagen
  • Blütenformen für Gartenfreunde und Naturliebhaber

Schon anhand dieser Beispiele wird deutlich, dass ihr beim Geschenkanhänger selber machen viel Spielraum für eigene Ideen habt. Sobald ihr mit dem Planen beginnt, werden euch immer mehr gute Gedanken für originelle Geschenkanhänger kommen.

Materialien für das Geschenkanhänger Basteln

grüner Geschenkanhänger

individueller Geschenkanhänger

Als Materialien eignet sich eigentlich alles, was sich bekleben und beschriften lässt. Neben Tonpapier gibt es auch schöne Geschenkpapiere, die sich in passende Anhänger verwandeln lassen. Sie sollten jedoch nach dem Geschenkanhänger Gestalten auf Pappe geklebt werden, damit sie fest genug sind.

Weitere Materialien, mit denen ihr euch kreativ betätigen könnt, sind beispielsweise:

  • Leuchtkräftige Filzstifte oder Eddingstifte
  • Glitzer zum Aufkleben, den es in kleinen Fläschchen gibt
  • Halbe Glasperlen, die bereits mit einer Klebeschicht versehen sind

Ein ebenfalls sehr individuelles Element zum Geschenkanhänger selbst Gestalten sind ausgedruckte Fotos – sowohl von der beschenkten Person als auch mit anderen Bildern als Deko. So könnt ihr mit einem Foto einen lustigen oder rätselhaften Hinweis auf das Geschenk geben:

  • Ein Buch mit einem kleinen Buchstabensalat
  • Ein Schal mit einer Schneeflocke
  • Ein Spiel mit einem Würfel
  • Eine DVD mit einem Ausschnitt des Gesichts des Hauptdarstellers
  • Bei einem Hochzeitsgeschenk ein Teil der Hochzeitseinladungskarte – bzw. bei anderen Feiern entsprechend ein Teil der Einladungskarte

Noch mehr Ideen zum Geschenkanhänger Basteln

Blumen-Geschenkanhänger

Geschenkanhänger für Blumen

Gerade für die Beispiele, die oben genannt wurden und die in einer bestimmten Form oder Silhouette gestaltet werden, bietet es sich für ein perfektes Ergebnis an, zuerst eine Vorlage oder Schablone anzufertigen. Malt die Form zunächst auf Papier oder Pappe vor, bis ihr zufrieden seid. Abpausen ist natürlich ebenso gut möglich. Falls ihr einen Anhänger in Herzform braucht und kein gleichmäßiges Herz zeichnen könnt, gibt es einen einfachen Trick: Zeichnet ein halbes Herz – das geht sehr leicht. Schneidet es aus und nehmt es als Schablone, indem ihr die fertige Hälfte auf Pappe aufmalt, die Herzhälfte nun umdreht und die zweite Hälfte an die erste „anmalt“. Schon ist ein ganz gleichmäßiges Herz entstanden.

Wenn ihr zum Geschenkanhänger selbst Basteln andere Formen oder Figuren braucht, findet ihr in Bastelbüchern oder im Internet viele klar gezeichnete Vorlagen, die ihr nur abzupausen braucht. Oder ihr druckt sie aus, klebt sie auf und schneidet sie aus. Gerade bei Blüten und Tieren ist die Auswahl riesig.

Wie es weitergeht

Wenn Form und Größe feststehen, folgt der zweite Teil: die Gestaltung mit Schrift und Deko. Der Name sollte gut lesbar sein – weniger ist also manchmal mehr. Ein idealer Weg beim Geschenkanhänger selber Machen ist es, den Namen entweder in die Mitte zu schreiben und den Rand bunt zu gestalten oder aber den Namen auf eine Seite zu setzen und die Deko auf die andere. So steht dann der Name deutlich neben dem aufgeklebten Glitzer oder dem aufgeklebten Bild.

Mit einem Locher stanzt ihr zum Schluss ein Loch in den Rand des Anhängers und könnt ihn jetzt mit Geschenkband an das Geschenk binden.

persönlicher Geschenkanhänger

online gestalteter Geschenkanhänger

Es gibt auch die Möglichkeit Geschenkanhänger online selbst zu gestalten und anschließend weiter zu verarbeiten.

Kinder möchten helfen

Wenn ihr Kinder habt, die gern kreativ sind, habt ihr die perfekten Helfer für sehr individuelle und originelle Geschenkanhänger. Ihr braucht – bei jüngeren Kindern – nur den Namen zu schreiben, den Rest machen sie allein. Und solch einen Anhänger gibt es kein zweites Mal. Für stolze Großeltern eignet sich das Geschenkanhänger Gestalten durch Kinder ebenso an wie für eine fröhliche Geburtstagsfeier, bei der Humor eine große Rolle spielt. Bei kleineren Kindern empfehlen wir euch, zum Geschenkanhänger selber Machen eine alte Tischdecke oder Wachstuchdecke unterzulegen, damit die Klebe sich nicht überall verteilt. Die eifrigen Produzenten der Anhänger werden sich in den meisten Fällen außerdem freuen, wenn sie das Geschenk selbst überreichen können.

Welcher Anlass es auch ist: Wir wünschen euch viel Freude beim Geschenkanhänger selbst Gestalten und bei der anschließenden Feier.